28.11.2015: Seminar „Erkennen und Verstehen von Angriffen zur Hand und Deckungsarbeit mit der Messerklinge“ bei Alte Kampfkunst in Wuppertal

Ich freue mich, im November wieder bei Alte Kampfkunst in Wuppertal unterrichten zu dürfen.

Der Schwerpunkt dieses Seminars wird auf dem Erkennen und Verstehen von Angriffen zur Hand und auf der Deckungsarbeit mit der Messerklinge liegen. Denn Angriffe zur Hand lassen sich durch richtiges Timing und vorausschauende Positionierung erschweren bzw. sehr riskant machen.

Die vermittelten Prinzipien, die vorrangig aus dem “coltello settentrionale / coltello degli Arditi” und aus regionalen Stilen Norditaliens (z.B. dem “coltello genovese” oder dem “coltello piemontese”) stammen, sind weitestgehend für alle Arten von Messerkampf gültig und daher wertvoll für jeden auf diesem Gebiet interressierten Kampfkünstler.

Nähere Informationen bei Alte Kampfkunst